Lebendig begraben: Leiche nach zehn Jahren hinter Gefrierschrank gefunden

Zehn Jahre wurde der US-Amerikaner Larry M. vermisst, jetzt wurde seine Leiche gefunden: hinter einem Gefrierschrank des Supermarktes in dem er arbeitete. Das teilten die Behörden am Montag mit, wie mehrere Medien berichten.

28. November 2009: Der 25-jährige Supermarkt-Mitarbeiter Larry M. streitet sich mit seinen Eltern. Wütend verlässt er das Haus – und wird nie wieder heimkehren. Die Eltern berichten der Polizei damals, er habe irrational gehandelt, möglicherweise aufgrund von Medikamenten. Alle Suchaktionen waren ohne Erfolg.

Niemand hörte die Hilfeschreie

Hier geht es zum Artikel.